Kontrast:    Schriftgröße:

FEBRUAR 2021

Freitag, 5.02.2021, 17.00 Uhr - 19.00 Uhr
(Kurs-Nr. A210205)

Verein für Mineralogie und Geologie – Jugend- und Sammlertreff

Ort: 
Station Natur und Umwelt
Leitung: 
Frank Höhle
Preis: 
kostenfrei

Beim Jugend- und Sammlertreff können alle Interessierten selbst gefundene Steine und Mineralien untersuchen, begutachten lassen und tauschen.

Samstag, 13.02.2021, 10.00 Uhr - 12.00 Uhr
(Kurs-Nr. F210213)

Eulen und Gewölle

Ort: 
Station Natur und Umwelt
Leitung: 
Mechthild Köhncke
Alter: 
ab 8 Jahren + Eltern
Preis: 
5 Euro

Wir lernen unsere einheimischen Eulenarten kennen und untersuchen Gewölle der Waldohreule, um ihren Speisezettel zu erforschen.

Freitag, 19.02.2021, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
(Kurs-Nr. E210219)

Das Mineral des Jahres 2020 – Fluorit

Ort: 
Station Natur und Umwelt
Leitung: 
Frank Höhle
Preis: 
3 Euro

Vortragsabend der Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie e.V.

Samstag, 20.02.2021, 17.00 Uhr - 19.00 Uhr
(Kurs-Nr. E210220)

Plastikfrei(er) kochen

Ort: 
Station Natur und Umwelt
Leitung: 
Katharina Pfeiffer
Alter: 
Erwachsene
Preis: 
8 Euro + 5 Euro Material

Ein Leben ohne Plastik können wir uns kaum vorstellen. Vor allen Dingen beim Einkauf von Lebensmitteln fällt es häufig schwer, Plastikverpackungen zu vermeiden. Oder kann ich doch total verpackungsfrei einkaufen und kochen? Und ist dies möglich, ohne mein komplettes Leben auf den Kopf zu stellen? Nach einer Einführung in das Thema werden diese Fragen in einer offenen Runde diskutiert. Im Anschluss wird vegetarisch und plastikfrei gekocht!

Bitte ordentlich Hunger mitbringen!

26.02.2021
- 5.03.2021, 19.30 Uhr - 21.30 Uhr
(Kurs-Nr. E210226)

Natürlich zeichnen – Schildkröten

Ort: 
Station Natur und Umwelt
Leitung: 
Bettina Schlechtriemen
Alter: 
Erwachsene
Preis: 
20 Euro

Das Thema Schildkröten soll in unterschiedlichen Zeichentechniken angegangen werden. Als Vorlagen dienen Fotos und dreidimensionale Modelle. Der Kurs richtet sich an Anfänger, Fortgeschrittene sind auch willkommen.

Kursleiterin ist Bettina Schlechtriemen, Absolventin der Kunstakademie Düsseldorf und Meisterschülerin von Herbert Brandl.

Mitzubringen sind ein DIN-A3 Zeichenblock (nicht zu dünnes Papier), evtl. eine glatte Unterlage, Bleistifte in verschiedenen Härten (z.B. B, 2B, 3B) und ein Knetradiergummi.

Samstag, 27.02.2021, 14.00 Uhr - 16.30 Uhr
(Kurs-Nr. E210227)

Seifenmanufaktur

Ort: 
Station Natur und Umwelt
Leitung: 
Celina Enstrup
Alter: 
Erwachsene
Preis: 
10 Euro + 4 Euro Material

Wir machen unsere Seife selbst! Mit Hilfe von Grundseife stellen wir gemeinsam eine VEGANE Alternative her – ganz ohne Chemie. Mit verschiedenen Blüten – ob Rosen, Ringelblumen oder Lavendel – und veganen Farben und Düften können ganz individuelle Seifen kreiert werden.

Bitte alte Kleidung tragen und eine Box mitbringen, die dem Transport der Seife dient.